Samstag, 24. November 2012

Geschafft!

Ich habe es tatsächlich geschafft meinen Blog einzurichten!

Wozu eigentlich 'nen Blog?

Für Blogs hatte ich nie Zeit, weder sie zu lesen, noch einen zu scheiben. So habe ich in den letzten Jahren einiges verpasst was die Möglichkeiten des Internets betrifft. Mir war das auch zu viel, hat zu viel Zeit beansprucht, denn die wenige Zeit, die ich hatte, wollte ich an meinen Büchern schreiben.

Nun ist das erste Buch veröffentlicht. Alle mögen es, keiner kauft es.....
Der Verlag ist klein, unbekannt, ebenso die Autorin und die Werbemittel beschränkt. 
Da muss die Autorin schon selbst mit anpacken. Da bietet sich so ein Blog und die sozialen Netzwerke geradezu an. Verschlingt zwar die Zeit, die ich gerne zum Schreiben nutzen würde, aber eröffnet auch neue Möglichkeiten. 
Und schon ist es geschaffen: Das öffentliche Ich der E.Snyder. Die doch so gern anonym geblieben wäre. 
Stattdessen aber auch noch einen Youtube-Kanal pflegen möchte, um Lesungen und Getratsche abzuhalten. In der Hoffnung, ihre 'Seelenträger' bekannt und beliebt zu machen..... 
Bitte, reicht mir die Hand! :)  

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen